Heimat-Erde. Unsere Erde?

DELFJ in der „Elferkerng“

 

Erde ist wertvoll. Ohne sie könnten wir nicht leben. Aber ist unsere Erde uns wirklich wert-voll?

Um unser Bewusstsein für den Reichtum dieser Erde - unserer Erde - geht es beim DELFJ-Gottesdienst am Sonntag, 11. März 2018 um 11 Uhr in der St. Johanneskirche.

Des DELFJ-Team und die Band „Momentum of Hope“ laden herzlich ein zu einem kreativen Gottesdienst, bei dem es auch darum geht, sich auf auf das „Erlebnis Erde“ einzulassen.

Erstmals findet der DELFJ vormittags um 11 Uhr im Rahmen der neuen „Elferkerng“ in St. Johannes statt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer erdverbundenen Mahlzeit und zum gemütlichen Miteinander im Reformationssaal.

Das Kürzel „DELFJ“ steht für „Denken, Leben, Feiern in Johannes“. Diese kreativen und familienfreundlichen Gottesdienste mit viel Musik sind in den vergangenen 15 Jahren zu einem Markenzeichen der „Kerng im Vertl“ geworden. Eingeladen sind alle interessierten Zeitgenossen, auch über die Gemeindegrenzen hinaus.